Barriereinnenschichten
  • Barriereinnenschichten
  • Barriereinnenschichten

Barriereinnenschichten

Diese sind Verbundstrukturen, die verwendet werden, um die Haltbarkeit des Produktes zu verlängern, den Geruch- und Aromadurchgang zu verhindern und Schutz vor äußeren Faktoren zu bieten.

 

Je nach Verwendungszweck des Produkts können sowohl metallische Barrieren mit Aluminiumschichten als auch hoch flexible, transparente, beständige Barrierelösungen, die mit PA- und EVOH-Additiven sind, angeboten werden.

 

Diese Art von Innenschicht kann ausgestaltet werden, um das Sauerstoffniveau zu stabilisieren, damit die eingefüllten Nahrungsmittel- oder Pharmaprodukte ihre ursprüngliche Frische wie im ersten Tag bewahren.


Anwendungsgebiete:

  • Lagerung von Produkten, die gegen Feuchtigkeit und Sauerstoff empfindlich sind
  • Vermeidung von Gasleckagen am Produkt
  • Lagerung von Produkten, die länger haltbar bleiben sollen
  • Langzeitlagerung von scharfkantigen und harten Produkten in Vakuumverpackungen
  • Lagerung von Produkten, für die Geruchs- und Aromakontrollen notwendig sind

 

  

Alle Rechte vorbehalten 2015. CESUR
Web sitesi desteği Lizbon tarafından sağlanmaktadır.